1. Mai 2014

Monatsrückblicks- und Gelaberpost

Hallo ihr!
Ohne irgendeine Einleitung (weil ich keine Ahnung hab, was ich schreiben könnte :D), hier zuerst einmal mein Monatsrückblick:


Gelesen und rezensiert

http://planet-der-buecher.blogspot.de/2014/04/rezension-dunkle-gotter-von-michael-g.html http://planet-der-buecher.blogspot.de/2014/04/rezension-boy-nobody-von-allen-zadoff.html http://planet-der-buecher.blogspot.de/2014/04/rezension-legion-unbreakable-von-kami.html http://planet-der-buecher.blogspot.de/2014/04/ein-legendarer-re-read-mehr-oder-weniger.html http://planet-der-buecher.blogspot.de/2014/04/nicht-rezension-zu-die-bestimmung-von_23.html http://planet-der-buecher.blogspot.de/2014/04/kurzrezension-abundance-of-katherines.html http://planet-der-buecher.blogspot.de/2014/04/nicht-rezension-zu-die-bestimmung.html

Mit den gelesenen sieben Büchern bin ich ganz zufrieden. Mein Monatsflop war auf jeden Fall "Dunkle Götter". Ehrlich. Es war MIES. "Legend" war ein Re-Read und hat mir nicht mehr so gut gefallen wie beim erstmaligen Lesen. Die anderen waren alle nicht schlecht, allerdings verschwindet "Boy Nobody" irgendwie schon wieder aus meinem Gedächtnis. "Unbreakable" und "An Abundance of Katherines" waren beide toll, auch wenn bei zweiterem das Englisch nicht immer leicht verständlich war; aber das tut dem Inhalt keinen Abbruch. Ebenfalls Re-Reads und meine unangefochtenen Monatshighlights waren die beiden Teile von "Die Bestimmung", und ich könnte diese Bücher inhalieren. Ich liebe sie so sehr.

Im Moment kann ich mich irgendwie nicht so ganz auf's Lesen konzentrieren, allerdings macht "Die 5. Welle" (das Buch, das ich gerade lese) es mir auch nicht wirklich einfach. Aber ich habe mich schon etwas daran gewöhnt, dass das Buch... merkwürdig ist. Nicht schlecht, aber merkwürdig.

Ansonsten kritzle ich derzeit jeden Schnipsel Papier voll, den ich finden kann. Dabei herausgekommen sind bisher schon Bilder von Augen, Bilder von ein paar Buchcharaktern und Bilder von Blumen. Vielleicht mache ich mal Fotos davon und poste sie hier, aber irgendwie sieht das Papier auf Fotos von meiner Kamera immer grau aus und die Bilder wirken dann total komisch.

Morgen ist Freitag! *party* Wer freut sich noch so darüber wie ich? Ich wünsche allen einen superguten Freitag!

Kommentare:

  1. "Die 5. Welle" wird wahrscheinlich auch diesen Monat bei mir einziehen! *.* Aber mich wundert es, dass dich das Buch nicht komplett aus den Socken hauen kann. Alle lieben es doch scheinbar :o
    "Die Bestimmung" ist auch toll, ich habe den englischen Schuber hier stehen und bin eigentlich gerade am zweiten Teil, aber irgendwie kann mich der Anfang noch nicht so ganz fesseln. Ich bin fast auf Seite 100 angekommen und bisher ist noch nichts wirklich spannendes passiert :p Aber auf das Ende der Trilogie kann ich kaum mehr warten!
    "Legend" möchte ich auch unbedingt irgendwann mal lesen! Gute Leistung für den Monat :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schreibstil in "Die 5. Welle" ist total klasse, aber das Buch an sich ist teilweise seltsam erzählt. Mal wechselt der Hauptcharakter, dann gibt es Ereignisse aus der Vergangenheit, die mehrere Kapitel lang erzählt werden... Irgendwie etwas wirr. Aber schlecht ist das Buch wirklich nicht.
      Ich will auch "Die Bestimmung" auf Englisch :) Der erste Teil ist auch schon bestellt. Der zweite Teil braucht ein bisschen, um vorwärts zu kommen, aber dann wird das Buch richtig klasse, finde ich.
      "Legend" kann ich dir auch empfehlen. Ich mag es zwar mittlerweile nicht mehr so sehr, aber es ist wirklich gut geschrieben :-)

      Löschen
  2. Oh Oh. Die "Fünfte Welle" möchte ich diesen Monat auch lesen. Tja, dann bin ich mal gespannt.
    "Legend! subbt bei mir noch rum :) Sollte auch mal gelesen wrden ;D
    "Insurgent" habe ich ja auch gelesen, obwohl ich nicht ganz so sehr begeistert war. Diesen Monat ist dann der dritte Teil fällig ;) (hoffentlich).

    Liebe Grüße und ganz viel Leseerfolg für den Mai!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch gespannt auf meine Meinung dazu. Ehrlich, bisher könnte ich noch gar nichts zu einem Fazit zu "Die 5. Welle" sagen.
      "Legend" ist so... naja. Die Hälfte finde ich gut, die andere Hälfte nicht so.
      Wenn du den dritten Teil liest, bin ich wirklich gespannt auf deine Meinung dazu :)

      Liebe Grüße und dir auch viel Erfolg! :-)

      Löschen
  3. Ein toller Lesemonat und die beiden Bestimmungs Bände sind soo schön *-*
    Liebst, Emme♥

    AntwortenLöschen
  4. Also ich lebe sozusagen von Freitagen^^ Die sind solche Lichtblicke von Montagen xDD
    "Legend" fand ich eher mittelmäßig, aber ich vertausche meine deutsche Ausgabe und hol mir den englischen Schuber. Der ist nämlich echt nicht teuer, das Buch gefällt mir eventuell in Originalsprache besser und ich kann den zweiten und dritten Teil gleich in Anschluss lesen.
    Greens Bücher finde ich auch nicht immer leicht, aber meist bin ich dann auch wieder zu faul die Wörter, die ich nicht kannte nachzuschlagen. Auf jeden Fall stört mich das aber nicht wenn ich lese :DD

    Liebe Grüße,
    Bramble

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, ich auch! Das mit dem Lichtblick ist so wahr :)
      Ich finde mittlerweile, dass "Legend" so was Austauschbares an sich hat. Es ist irgendwie nicht originell oder sofort wiedererkennbar. Es wirkt blass. Und mein Problem ist auch, dass ich nur Days Erzählperspektive mag und Junes nicht.
      Ich war bei dem John-Green-Buch froh, die Geschichte und einige der Witze verstanden zu haben, da haben mich die Verständnisprobleme auch nicht gestört. Und ich bin auch zu faul :D

      Liebe Grüße :-)

      Löschen
  5. Legend wird diesen Monat auf jeden Fall bei mir gelesen sein (meine Schwester schwärmt von dem abartig viel :D ). Ich hab diesen Monat zehn Bücher geschafft zu lesen.
    Lg Dusica ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt, wie du Legend finden wirst :)

      Löschen

Hi!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche, so schnell wie möglich zu antworten.