30. Januar 2014

(Neuzugang) Der ätzende Donnerstag ist gerettet- yeah :)

Hallo ihr! (Beknackteste Begrüßung der Welt, aber egal)
Ich hasse Donnerstage. Jeden Donnerstag habe ich neun Stunden lang Schule, und es sind NUR Doppelstunden (die ich fast noch mehr als Donnerstage hasse). In der achten Stunde befand ich mich gegen drei Uhr an einem emotionalen Tiefpunkt, als mein Handy mir sagte, dass eine SMS da war. Von meinem Vater, ein Bild. Von einem Buch. Was habe ich mich zusammenreißen müssen, als ich dieses Bild gesehen habe. Doch dann war Schule aus und fast genau eine halbe Stunde später hielt ich es live und in Farbe in der Hand:


*freu* Ich liebe die Bücher von Maggie Stiefvater und Brenna Yovanoff, von Tessa Gratton habe ich leider noch nichts gelesen (muss ich dringend ändern). Dieses Buch ist eine Sammlung von Kurzgeschichten der drei Autorinnen.

Die Sache hat eine Hintergrundgeschichte. Vor einigen Monaten stieß ich im Internet auf eine Wordpress-Seite: The Merry Sisters of Fate. Dort haben oben genannte Autorinnen jede Menge Kurzgeschichten veröffentlicht, und wenn ihr die Bücher von ihnen mögt, empfehle ich euch die Seite von ganzem Herzen. Sie ist zwar, wie das Buch übrigens auch, auf Englisch, aber was soll's. Jedenfalls sah ich dort, dass sie auch ein Buch mit Geschichten veröffentlicht hatten, und dachte mir HABEN WOLLEN. Vor ein paar Tagen bat ich meinen Vater, mir das Buch bei einem gewissen, weithin bekannten Onlineversand zu bestellen, und das Warten begann.

Und als ich dann heute nach Hause kam, das Buch nahm, es auf Anraten meiner Mutter öffnete und darin blätterte, was sah ich da?


AUTOGRAMM. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich ausgetickt bin vor Freude. Mein allererstes Buch mit Autogramm! :D Mein Donnerstag ist gerettet und ich freue mich schon richtig darauf, The Curiosities bald zu lesen.

Einen schönen Restdonnerstag und noch einen schönen Abend wünscht euch eine überaus begeisterte

Kommentare:

  1. Cool. Ich kenne das Buch noch gar nicht. ;D
    Mein Donnerstag ist auch ziemlich nervig. 9 Stunden, darunter 2 Mathestunden. -.-" Noch schlimmer ist der Dienstag aber damit will ich erst gar nicht anfangen. xD
    Mein aller erstes Buch mit Autogramm war "Im Pyjama um halb 4". War auf der LBM und schwups, sacke mal eben 2 Autogramme ein. Yeah. (Und dabei war ich so schüchtern, dass ich mich fast nicht getraut haben nach einem zu fragen. -.-")
    Wünsche dir jedenfalls viel Spaß mit dem Buch und noch einen schönen Abend.

    Liebe Grüße
    Marie :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhhhh ich hab dienstags zwei Mathestunden *grusel* Willkommen im 9-Stunden-Donnerstag-Club :D
      Ich will auch auf die LBM, oder noch lieber auf die in Frankfurt. Ich glaube, ich würde mich gar nicht trauen zu fragen, wenn ich da irgendeinen Autor sehe, von dem ich uuunbedingt ein Autogramm will ^^

      Danke, dir auch noch einen schönen Abend :-)

      Löschen
  2. Bücher mit Signatur /Autogramm sind immer wunderschön, davon hab ich auch ein paar in meinem Regal stehen ^-^
    Ich kenn dieses Buch auch nicht, bin also schon auf deine Rezi gespannt ^-^

    Lg Shellan ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag das Autogramm total, ich möchte noch mehr Bücher mit Autogrammen :D
      Das mit der Rezi könnte noch dauern, ich lese auf Englisch soooo lahm...

      Liebe Grüße :-)

      Löschen
  3. Neidisch!
    Ich habe letztens auf deiner Wunschliste gesehen und daraufhin gegoogelt und jetzt steht es auch auf meiner Wuli. Ich liebe solche Kurzgeschichten und war total überrascht das es so etwas von Maggie Stiefvater gibt. Die anderen Autorinnen kenne ich noch nicht, was sich aber bald ändert, denn am Wochenende habe ich viel Zeit mir The merry sisters of Fate in Ruhe zu Gemüte zu führen.
    Kennst du eigentlich schon die Kurzgeschichte von Cassandra Clare, in der Sammlung "Vacations from Hell"? Das Buch kann ich ganz dringend empfehlen.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Kurzgeschichten auch <3 Du musst unbedingt was von Brenna Yovanoff lesen, die schreibt sooo genial.
      "Vacations from Hell" wird SOFORT gegoogelt - ich hab nur "Cassandra Clare" gelesen, da endete mein Denkprozess :D

      Liebe Grüße :-)

      Löschen

Hi!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche, so schnell wie möglich zu antworten.