25. Januar 2014

Neue Bücher im Februar

Im Februar erscheinen drei Bücher, denen ich jetzt schon entgegenfiebere. Ich weiß, eigentlich erscheinen mehr, aber auf meiner Habenwollen-Liste stehen erst mal nur diese drei. Ist eigentlich auch ganz gut für die ungelesenen Bücher, die ich noch hierhabe :)

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Eistochter-Roman/Dawn-Rae-Miller/e436001.rhd?mid=8 http://www.ravensburger.de/shop/neuheiten/buecher/die-jaeger-des-lichts-40106/index.html http://www.arena-verlag.de/artikel/der-schattenjaeger-codex-978-3-401-06981-4
(Ein Klick aufs jeweilige Cover bringt euch zur Verlagsseite)

Eistochter klingt cool, und es soll ein Einzelband sein (ich finde Einzelbände besser als Reihen). Die Jäger des Lichts ist der zweite Teil einer Trilogie, deren erster Teil Die Jäger der Nacht mir gut gefallen hat (=> Rezension). Und dann - Der Schattenjäger-Codex!!! Ich habe ewig überlegt, ob ich mir die englische Ausgabe kaufen soll, und dann erfahre ich plötzlich, dass das Buch auf Deutsch erscheint *begeistert hüpf*
Worauf freut ihr euch? Was sind eure Top-Neuerscheinungen im Februar? Schreibt's in die Kommentare :D




Kommentare:

  1. Ich bin nie besonders neuerscheinungskonzentriert gewesen, und jetzt, wo ich hart an meinem SuB arbeite, erst recht nicht :D Welche Bücher/Reihe von Cassandra Clare hast du denn gelesen, dass du so begeistert bist? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser blöde SuB, ne?
      Von Cassandra Clare hab ich die "Clockwork-"Reihe und die ersten drei "City of-"Bücher gelesen, wobei ich die zuerst genannte Reihe hundertmal besser fand. Kennst du die?

      Löschen
  2. Schttenjäger Codex, Schattenjäger Codex jaaa! Ich habe das ja erst letzte Woche mitbekommen, das es den als Buch überhaupt gibt und da freue ich mich jetzt natürlich extrem drauf.
    Du fandest die Clockwork Reihe besser? Das würde mich mal interessieren. Du bist die erste die das so sieht (von der ich höre). :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Codex, i'm so happy :)

      Ich fand die Clockwork-Reihe besser, und zwar weil
      1. Tessa mir viel sympathischer als Clary ist
      2. ich das viktorianische Zeitalter und die Steampunk-Elemente so mag
      3. ich Charlotte und Henry besser finde als Maryse Lightwood
      4. Jem und Will extrem großartig sind
      5. der Humor echt gut ist. Vor allem Wills Humor.

      Die Chroniken der Unterwelt fand ich nicht so toll, weil
      1. Clary
      2. Jace' Gemeinheiten
      3. diese nervigen Lightwoods
      4. die übertriebene Dramatik (okay, die kommt in der Clockwork-Reihe auch vor).

      Ich fand Die Chroniken der Unterwelt nicht nur schlecht, aber die Charaktere waren oft so... anstrengend. In der Clockwork-Reihe fand ich die jeweiligen Persönlichkeiten und Beziehungen viel besser gestaltet. Dafür war die Handlung manchmal etwas verwirrend.

      Und irgendwann kommt noch 'ne Reihe, "The Dark Artifices". Bin mal gespannt, was Cassandra Clare sich da so einfallen lässt.

      Löschen
    2. Aha, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. Aber interessante(r) Standpunkt(e).
      Ich kann dir auch total in Punkt 1. 1 und 1. 3 und 1. 5 zustimmen.
      Deine Aufzählung ist klasse "[...] weil 1. Clary ..." und damit ist alles gesagt. *lol* Super Zusammenfassung.
      Auf The dark Artifices bin ich auch sehr gespannt. Hinweise gab es ja schon ein paar und das macht mich nur noch neugieriger. :D

      LG

      Löschen
    3. (: Ja, die Hinweise. Ich FREU mich auf The dark Artifices.

      Löschen
  3. Ich bin auch am Sub abarbeiten, daher habe ich auch nicht auf Neuerscheinungen geschaut! Aber im Sommer soll endlich Silber- Das zweite Buch der Träume und der 6.Teil der Chroniken der Unterwelt rauskommen :)) Darauf freue ich mich schon so sehr!

    liebste Grüße,
    Katrin ( http.//booktasy.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au ja, ich freu mich auch auf den zweiten Teil von Silber. Der erste war sooooooooo gut!

      Liebe Grüße :-)

      Löschen
  4. Eistochter sieht richtig interessant aus. Vielleicht werde ich mir das mal genauer ansehen.
    Was mich ja im Februar noch interessiert ist "Feuerprüfung" von Brigitte Blobel. Ich liebe ihre Bücher einfach.

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch :)
      "Feuerprüfung" werde ich mir merken, danke für den Tipp :)

      Löschen
  5. Hallo :)
    Auf den Codex freue ich mich ja auch schon so unglaublich *__* Genau wie du es warst, bin ich immer noch daran zu überlegen, ob ich mir die englische oder deutsche Version holen soll. Die englische Version sieht ohne Umschlag total schön aus, ich frage mich, wie die deutsche wohl aussehen wird...
    Übrigens gefällt mir dein Blog sehr, daher denke ich, dass ich einfach noch eine Weile hier herumstöbere und zur Leserin werde :)

    Liebe Grüße, Carly ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für englische Bücher brauch ich eeeeewig, deswegen war ich total froh, als ich erfuhr, dass der Codex auf Deutsch erscheint (und ich mag dieses Rot :)...)
      Danke, ich freu mich, dass dir der Blog gefällt!

      Liebe Grüße :-)

      Löschen

Hi!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche, so schnell wie möglich zu antworten.