29. Dezember 2013

Neuzugänge: Märchen von den silbernen Monden des Schmerzes und der inneren Dunkelheit

Heute komme ich endlich mal dazu, euch meine Neuzugänge zu zeigen :) Tadaaa:




Faunblut habe ich mir selbst zu Weihnachten geschenkt, weil ich einfach nicht daran vorbeigehen konnte. Ich finde dieses Auge auf dem Cover so cool :)

Kurzbeschreibung
Eine Metropole am Rande der Zeit. Eine Herrschaft im Zeichen der Gewalt. Und eine Liebe wider jede Vernunft.

Als Jade, das Mädchen mit den flussgrünen Augen, den schönen und fremdartigen Faun kennenlernt, ist ihre Welt bereits am Zerbrechen. Aufständische erheben sich gegen die Herrscherin der Stadt und die sagenumwobenen Echos kehren zurück, um ihr Recht einzufordern. Jade weiß, auch sie wird für ihre Freiheit kämpfen, doch Faun steht auf der Seite der Gegner …  (Quelle)


Diese beiden habe ich vom Christkind zu Weihnachten bekommen, beide sind schon gelesen und rezensiert. Danke, Christkind :)

Die Märchen von Beedle dem Barden  ==> meine Rezension

Dark Inside  ==> meine Rezension


Bei meinen Großeltern war das Christkind offenbar auch, denn dort habe ich diese beiden hier gefuden. Ich liebe liebe liebe beide Cover einfach nur! Bei Die Blumen des Schmerzes glitzern die Ornamente silber, und bei Wie Monde so silbern tun die vielen kleinen Schuhe dasselbe. Im Licht sieht das sooo hübsch aus :)

Die Blumen des Schmerzes (Kurzbeschreibung)
Daphne, Luzifers Tochter, verlässt die Hölle, um auf der Erde nach ihrem verschollenen Bruder zu suchen. Ihr zur Seite steht Truman Flynn, ein junger Mann, der die Narben seines Herzens auch am Körper trägt. Gemeinsam reisen sie durch ein düsteres, grausames Land, auf der Suche und auf der Flucht: Denn Azrael, der Engel des Todes, schickt seine Schergen, um Daphne zu vernichten. Bald sehen sich Daphne und Truman gefangen in einem Kampf zwischen gefallenen Engeln und göttlichen Rächern, zwischen Himmel und Hölle, zwischen Gut und Böse, und wer auf welcher Seite steht, wird von Tag zu Tag unsicherer.  (Quelle)

Wie Monde so silbern (Kurzbeschreibung)
Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh …  (Quelle) 

Und dann habe ich noch ein Rezensionsexemplar erhalten (vielen Dank an die Autorin nochmal :-)


Mission Alpha - Landung im Paradies (Kurzbeschreibung)
Es scheint fast, als wäre Lara im Paradies gestrandet – Meer, Sonne, Palmen, fröhlich spielende Delphine. Doch der gutaussehende Fremde, der sie aus dem Wasser fischt und aus der Bewusstlosigkeit zurückholt, gibt ihr Rätsel auf. Die jungen Bewohner seines Dorfes leben wie Steinzeitmenschen, kennen weder Metall noch Glas, und haben anscheinend keine Ahnung von der hochtechnisierten Welt, aus der Lara stammt. Warum die jungen Leute fern von ihren Familien auf einer einsamen Insel hausen, warum sie essen, was sie finden, ohne Angst vor Kontamination, ist Lara ebenso unklar wie ihre eigene Mission, deren düsteres Geheimnis sie Schritt für Schritt enthüllt.


Für den Januar ist buchtechnisch vorgesorgt. Ich freue mich so sehr über alle diese Bücher und darauf, sie zu lesen :-)
Kennt ihr schon etwas davon? Wenn ja, wie fandet ihr es?
Ich wünsche allen noch einen schönen Sonntag

Kommentare:

  1. Wie Mode so silbern habe ich auch bekommen und bin schon so gespannt :))

    AntwortenLöschen
  2. Das "alte" Cover von Faunblut ist echt super, mir hat das Buch leider eher mittelmäßig gefallen. ;(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, dieses Cover <3 Ich hab jetzt gute und schlechte Meinungen zum Buch gehört, map gucken, wie ich es finde...

      Löschen
  3. Tolle Neuzugänge, die Märchen von Beedle dem Barden habe ich auch :)
    Aber Faunblut und Wie Monde so silbern würde ich auch sehr gerne noch lesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich schon so aufs Lesen, die Bücher klingen echt gut :-)

      Löschen
  4. Da hast du echt tolle neue Schätze :) Viel Spaß beim Lesen! Du hast recht, Fauenblut sieht echt super aus..Bis jetzt habe ich es aber auch noch nicht! Mal sehen, wie du es findest!!
    Und Dark Inside ist wirklich super (du hast es ja auch schon gelesen ^^) Du MUSST unbedingt bald den zweiten Teil lesen!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es sieht super aus :) Dark Inside war echt klasse, der zweite Teil wird wohl auch bald bei mir einziehen.
      Liebe Grüße zurück :-)

      Löschen
  5. Na dann noch viel Spass beim Lesen! :D

    Lg, Emma <3

    AntwortenLöschen
  6. "Faunblut" habe ich vor Ewigkeiten mal gelesen und fand es damals wirklich gut :D Das Cover ist wirklich genial. Eines meiner Lieblingscover.
    "Wie Monde so silbern" habe ich gerade angefangen. Bin schon ganz gespannt auf dieses Buch!

    Viel Spaß mit deinen Neulingen!

    Liebe Grüße & einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Sibel
    http://wonderfulbookworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, dieses Cover <3 :)
      "Wie Monde so silbern" hört sich so gut an, bald lese ich es.
      Danke, dir auch einen guten Rutsch :)
      Krypta :-)

      Löschen

Hi!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche, so schnell wie möglich zu antworten.