25. Dezember 2013

Kurzrezension: Die Märchen von Beedle dem Barden

Infos zum Buch
Autorin: Joanne K. Rowling
Preis: 12,90 € (Hardcover)
Seiten: 128
Verlag: Carlsen
Einzelband

Meine Bewertung: 4 von 5 Punkten

Kurzbeschreibung
Welcher ordentliche Zauberer kennt sie nicht? Die großartigen alten Märchen, die Beedle der Barde für die magische Gemeinschaft gesammelt hat. Die jedem Zaubererkind zur guten Nacht vorgelesen werden. Die Hermine mit Albus Dumbledores altem Buch vererbt bekam. Und die Harry Potter fast zu spät gelesen hat. Denn ein wertvoller Hinweis daraus rettete ihm am Ende das Leben - im Kampf gegen Voldemort, dem grausamsten schwarzen Magier aller Zeiten.
Jetzt sind fünf dieser Märchen endlich auch Muggel-Lesern zugänglich. Eine Sternstunde für Millionen von Potter-Fans überall auf der Welt. Und für alle sonstigen Muggel, die einen siebten Sinn für zauberhafte Geschichten haben. Sie werden sie lieben.



Meine Meinung
Wer Harry Potter gelesen hat, erfährt im letzten Teil von den Märchen von Beedle dem Barden. Bei Zaubererkindern sind diese Märchen so bekannt wie bei uns Schneewittchen oder Aschenputtel. Dieses Buch enthält fünf Märchen, die alle eine Botschaft mit sich bringen: Magie verursacht genau so viele Schwierigkeiten, wie sie beseitigt. Die Geschichten sind in einem für Märchen typischen, leicht altmodisch anmutenden Schreibstil verfasst, der aber sehr gut zu den Geschichten passt und sie auf keinen Fall langweilig wirken lässt. Frau Rowling stellt hier einmal mehr ihr außergewöhnliches Schreibtalent unter Beweis und zeigt, dass sie auch ohne Harry Potter fantastische Ideen hat.
Nach jeder Geschichte folgen Anmerkungen von Albus Dumbledore und Fußnoten der Autorin selbst, in denen sie Zusammenhänge oder Wörter erklärt. Immer wieder gibt es schöne Illustrationen, die den Geschichten noch mehr Leben einhauchen.
Ein Muss für Harry-Potter-Fans, aber auch für alle lesenswert, die fantastische Geschichten und originelle Märchen mögen. Von mir gibt es 4 von 5 Punkten und eine absolute Leseempfehlung.

Kommentare:

  1. Das muss ich auch noch ganz dringend lesen! :D

    Lg <3

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Rezension:)
    Dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Alles Liebe und hab einen wundervollen Abend!
    <3
    Catherine

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe dieses Buch auf deutsch und auf englisch :)) Am liebsten mag ich einfach die Geschichte der drei Brüder! :)
    schöne Rezi.

    <3 Katrin
    http.//booktasy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Geschichte mit den drei Brüdern mag ich auch, aber am besten finde ich die mit dem Wunschbrunnen.
      Danke :)

      Löschen

Hi!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche, so schnell wie möglich zu antworten.