3. März 2014

Mein Lieblingsbuch: Seelen

Eine Aktion von Bountys Bücherwelt :-)

Zum Rosenmontag hatte Bounty eine geniale Idee: Alle, die mitmachen möchten, schreiben einen Post zu ihrem Lieblingsbuch. Darin können Bilder, Fakten und mehr enthalten sein; für genauere Infos schaut ihr am besten bei dem Link vorbei.

Mein Lieblingsbuch. Das ist ein verdammt schwieriges Thema, weil es viele Bücher gibt, die ich supergerne mag. Aber es gibt eins, das aus der Masse heraussticht:

Mein immer geliebtes, absolut liebenswertes Lieblingsbuch. Ich habe die Ullstein-Ausgabe (für die meisten wird wohl das Carlsen-Cover geläufiger sein)... Ich nenne meine Ausgabe auch gerne die Fangirl-Ausgabe, weil es hinten ein Interview mit Stephenie Meyer gibt und eine Liste mit Liedern, die zu bestimmten Stellen im Buch gehören, und ein Kapitel aus Melanies Sicht... Ich schweife ab. Merkt ihr was? Sobald es um mein Lieblingsbuch geht, drehe ich durch ;)

An alle, die das Buch noch nicht gelesen haben: In diesem Post werde ich inhaltliche Details verraten. Also lest besser nicht weiter.

In Seelen geht es um Außerirdische, die sogenannten ich weiß es! *hüpf* Seelen. Sie werden im Buch als silbern leuchtende, bandartige Wesen mit Tastfühlern beschrieben.



Quelle
Viele Menschen sind mittlerweile von Seelen besetzt, bis auf einige Rebellen; darunter Melanie. Doch auch sie wird gefasst, und ihr wird eine Seele implantiert. Von nun an kontrolliert dieses freundliche, harmoniebedürftige Wesen namens Wanda ihr Leben. Menschen, die von Seelen besetzt sind, können an einigen Dingen erkannt werden - an der Narbe in ihrem Nacken, an dem silbernen Ring um ihre Pupille. Als Wanda andere Seelen, sogenannte Sucher, zu ebenfalls nicht-besetzten Familienmitgliedern von Melanie führen soll, bekommt sie Zweifel an der moralischen Richtigkeit der Besetzung. Sie flüchtet in die Wüste, wo sie auf Melanies Geliebten, Jared, trifft. Die immer noch präsente Melanie will Jared zurück - doch Wanda verliebt sich, nachdem sie von einigen Rebellen in ein unterirdisches Höhlensystem gebracht wurde, in jemand anderen. In Ian. Wanda lernt Dinge kennen, die sie so bisher nicht hatte - eine menschliche Familie, menschliche Empfindungen. Doch durch ebendiese Empfindungen ist ihr auch klar, dass sie nicht für immer Melanies Leben leben kann...

Ich liebe einfach alles an diesem Buch. Die Gefühlstiefe. Die Geschichte. Die Aliens und ihre Technik. Die Beziehungen der Charaktere untereinander. Die Landschaftsbeschreibungen. Die unerwarteten Wendungen. Die aufgeworfenen moralischen Fragen. Das Ende. Ich liebe Seelen so sehr. Letztes Jahr wurde es auch verfilmt, aber den Film fand ich im Gegensatz zu dem Buch eher so mäh, schlecht umgesetzt und so weiter. Außer den Seelen, die waren toll! Siehe Bilder unten. Aber ich glaube, was dieses Buch angeht, könnte mich keine Verfilmung je zufriedenstellen.

Neue Seelen kommen auf der Erde an.
Dieses und nächste Bilder: Gefunden auf Tumblr



http://25.media.tumblr.com/c624af757fd7111236640ab974b93568/tumblr_mqhedlQbIo1rn3ktwo3_250.gif
Der Behälter einer Seele wird geöffnet.
Eine Seele wird transplantiert.

Helau und Alaaf und frohes Karneval und was man noch so sagt! :-)

Kommentare:

  1. Ich habe das Buch bisher noch nicht gelesen und bin mir irgendwie auch noch nicht sicher, ob ich das tun sollte. Irgendwie spricht mich der Klapptext nicht an ... Aber wenn du so begeistert davon bist, kann es ja nicht schlecht sein. ;)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe das Buch wirklich. Guck dir am besten die Leseprobe aus dem Carlsen-Verlag an; die hat bei mir nämlich den Ausschlag gegeben, das Buch lesen zu wollen. :-)

      Löschen
  2. Na das ist ja eine lustige Idee :) Ich find das Ullstein-Cover voll schön, auch wenn ich den Zusammenhang zum Schmetterling ausm Stegreif nicht grad hab. Ich selbst hab die Carlsen-Ausgabe, in Taschenbuch UND Hardcover - durch Zufall :D - und im Taschenbuch ist auch hinten noch Bonusmaterial drin ^^ Ich hab den Film nicht soo toll gefunden, hat einfach nicht die Tiefe vom Buch. Boah, ist das schon lang her, aber ich weiß noch dass ich Ian seeehr toll fand (im Buch). Mir hat nicht alles an Seelen gefallen, aber rückblickend wars doch echt ein tolles Buch :) Mit einem schönen Ende ... das leider zu einer Trilogie ausgebaut wird!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der Trilogie habe ich auch schon gehört und finde das total schrecklich - nach dem Ende war auch definitiv Ende. Wann kapieren die Autoren endlich, dass Einzelbände okay sind...

      Löschen
  3. Fasching sagt man sonst noch :D
    Dieses Cover kenne ich noch gar nicht, nur das normale. Find aber beide Ausgaben voll schön. Ich liebe den Film so sehr, ich gucke den mir auch wahnsinnig oft an :D Das Buch werde ich jetzt auch bald lesen, ich hab die Taschenbuchausgabe mit dem Auge drauf, und ich glaube ich kann jetzt schon verstehen, warum es dein Lieblingsbuch ist. Ich kenne die Geschichte ja schon aus dem Film und finde die Idee toll und ich mag Stephenie Meyers Schreibstil, deshalb freue ich mich schon ganz besonders drauf :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Cover auch beide. Den Film fand ich okay, mir hat nur zu viel aus dem Buch gefehlt.
      Die Idee liebe ich auch total, und das Buch ist einfach klasse :-)

      Löschen
  4. Ich habe nur dem Fil mesehen, den ich mit 6 von 10 Punkten bewerten würde. Ist das Buch 10 Punkte wert?
    LG Nell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Ich glaube, ich bin nicht wirklich objektiv, was das angeht :) Aber ich habe im Buch keine großen Fehler oder Dinge, die mich stören, entdeckt, und ich fand es besser als den Film (den ich auch nicht total schlecht fand).

      Löschen
  5. Hi :)
    Hab mir grad ein paar deiner älteren Posts durchgelesen und bin dann auf dieses gestossen und ich find's echt cool das "Seelen" auch dein Lieblingsbuch ist. :D
    Lg Dusica ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaas ist das etwa auch deins? Wie gut :D Ich LIEBE LIEBE LIEBE dieses Buch :-)

      Löschen

Hi!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche, so schnell wie möglich zu antworten.