21. April 2014

Kurzes Gelaber

Hallo ihr :-)
Erstmal wünsche ich euch frohe Ostern (nachträglich) und hoffe, ihr alle hattet ein schönes Wochenende. Meins war in Ordnung. Samstag war ich mit einer Freundin "Die Bestimmung" gucken (war viieel besser als erwartet, Filmrezension kommt auch demnächst; außerdem werde ich das Buch bald re-readen). Gestern habe ich überwiegend nichts getan, aber der Osterhase hat mir "Die 5. Welle" von Rick Yancey gebracht, worauf ich mich wirklich schon freue. Außerdem habe ich heute "An Abundance of Katherines" von John Green beendet, auch hierzu wird es noch eine Rezension geben und ich kann euch schon mal sagen, dass diese sehr positiv wird.

Habt ihr "Die Bestimmung" gesehen oder "Die 5. Welle" gelesen? Wie fandet ihr's? Ich wünsche euch noch eine schöne Woche :-)

Kommentare:

  1. Die Bestimmung habe ich auch schon gesehen habe das Buch aber dazu nicht gelesen, deswegen habe ich es mal ganz schnell gekauft :D. Der Film war echt toll nur für mich an manchen Stellen etwas verwirrend.
    Dir auch frohe Ostern :)
    LG Jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch ist soooooooooooo gut! Aber den Film fand ich (auch im Vergleich dazu) wirklich super.

      Liebe Grüße :-)

      Löschen
  2. Hallo und Frohe Ostern :)
    Die 5. Welle habe ich leider noch nicht gelesen, aber es klingt zumindest sehr interessant, von dem was ich schon gehört habe :)
    Die Bestimmung habe ich auch letzte Woche gesehen, und ich fand es ziemlich gut! Ich hab auch ziemlich Lust bekommen, den ersten Band nochmal zu re-readen :D Somit hat der Film seinen Zweck erfüllt xD

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :-)
      Ich finde auch, dass es echt interessant klingt.
      Ja, du hast recht. Ich liebe das Buch <3

      Löschen
  3. Ich habe die Bestimmung auch schon gesehen und war ebenso begeistert... Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl meiner Freundin (die das Buch nicht gelesen hatte) zu erzählen was als nächstes passiert :D ... Ich musste mich wirklich zusammenreißen. Einziges Manko war das veränderte Ende, dass hat mich ein wenig gestört...

    <3 Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Freundin kannte zum Glück das Buch, also zum Glück für sie. Sonst hätte ich sie wahrscheinlich mit Spoilern zugeschüttet :D Ich fand das Ende gar nicht so verändert, was war denn da verändert? Auf jeden Fall hat mich der Film total begeistern können :-)

      Löschen
    2. Da hat deine Freundin wirklich, wirklich großes Glück gehabt :D ... Mehr als meine... Naja verändert wurde gerade die Rettungsaktion um Four... wenn du das Buch nochmals liest wird es Dir auffallen, ganz bestimmt.

      Löschen
  4. Ich hab gestern mit Divergent angefangen, da mein Patentantenosterhase so lieb war mir den Schuber zu schenken <3 Vielleicht schaffe ich es dann ja noch in den Film :)
    Auf deine Rezi zu An abundance of Katherines freue ich mich schon :)

    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du liest es auf Englisch? Cool! Ich will das auch irgendwann mal machen, traue mich aber nicht daran, weil ich den dritten Teil auf Englisch angefangen habe und das ziemlich schwer fand. Bin aber gespannt, wie du's finden wirst :-)

      Ich hoffe, ich schaffe die Rezi heute noch, ansonsten kommt die morgen auf jeden Fall.

      Liebe Grüße :-)

      Löschen
  5. Der Film war echt toll und ich bin schon sehr gespannt auf deine Rezi zu dem John Green Buch! :D
    Lg Dusica ♥

    AntwortenLöschen

Hi!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche, so schnell wie möglich zu antworten.