26. Oktober 2014

Der total bescheuerte Post, oder: Ich hab keinen Plan, wie ich eigentlich schreiben soll, was ich schreiben möchte

Ähm, ja. In diesem Moment, wo ich hier sitze und schreibe, habe ich seit Monaten nichts richtiges mehr gepostet. Vor drei Wochen oder so habe ich in einem Ein-Satz-Post angekündigt, dass meine Rückkehr nah wäre, und dann: nichts.
Und das wird vermutlich auch erst mal so bleiben. Ich mag meinen Blog und bin wirklich dankbar für die netten Leute, die ich darüber kennengelernt habe, aber es ist einfach so, dass ich keine Zeit und auch keine Lust mehr zum Posten habe. Das hat nichts mit euch Lesern zu tun, sondern mit mir, die sich verstärkt mit anderen Dingen beschäftigt. Ich will das hier kurz halten. Ich werden den Blog nach wie vor nicht löschen, und über die Kommentare bin ich immer noch erreichbar. Falls jemand mit mir Bücher tauschen möchte, schreibt mir einfach eine Mail. Ich möchte aber darauf hinweisen, dass ich keine Anfragen zu Rezensionsexemplaren annehme. In diesem Sinne: Frohes Bloggen! Ich lasse bestimmt mal wieder von mir hören, und wenn es nur in Kommentarform sein sollte :)

Kommentare:

  1. Mach dir da mal keinen Streß, jeder braucht mal eine Auszeit. Also hab Spaß und vergiss deinen Blog für eine Weile, dann kommt die Lust von ganz alleine zurück. Hat sich jetzt iwie schräg angehört, aber du weisst was ich mein ^^

    Bis demnächst :)

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Der Kommentar hilft mir wirklich und klingt auch kein bisschen schräg (ich hoffe selber, nicht schräg zu klingen). Danke, wirklich :)

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Hallo Krypta, ich finde du musst dich für absolut nichts entschuldigen. Hier handelt sich ja um DEINEN Blog (eine Freizeitbeschäftigung) und wenn sich deine Interessen verlagert haben bzw sich nicht in deinem Blog wiederspiegeln lassen oder dir schlichtweg die Zeit fehlt, die du stattdessen viel lieber in andere Sachen investierst (geht mir ganz oft so), und du kannst machen was du willst. Ich finde es nur so schade, weil ich deine Beiträge immer seeehr gern gelesen habe und es so klingt als würdest du nicht wieder kommen wollen - ist ja auch okay, aber halt blöd für mich, weil ein Blog weniger in meiner Leseliste ;) Ich hab auch das Gefühl dass wir dich in die Whatsapp-Gruppe aufgenommen haben und plötzlich deine Abstinenz kam - kann ich mir natürlich auch einbilden oder zufällig zur selben Zeit passiert sein ... Naja, ich wollte den Beitrag nicht so unkommentiert von mir stehen lassen ^_^

    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen

Hi!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche, so schnell wie möglich zu antworten.