23. September 2013

Buchaufreger: Legend - Schwelender Sturm

Buch-Aufreger? Häh? Was soll das denn sein???
Das wird meine neue Rubrik:
Bücher, die so furchtbar ätzend sind, dass ich sie abgebrochen habe
 Heute geht es um:

 Legend - Schwelender Sturm

Der erste Teil hat mir so wahnsinnig gut gefallen. In freudiger Erwartung öffnete ich also Teil 2 und war die ersten hundert Seiten über totaaal begeistert.
ABER DANN...
... war es einfach nur noch mies! Ich habe manche Sätze vier- oder fünfmal gelesen und wusste immer noch nicht so richtig, um was es genau ging. Es zog sich extrem in die Länge. Als mir klar war, dass ich mit diesem Buch wohl nicht mehr warm werde, habe ich die letzten fünfzig Seiten gelesen, um das Ende zu kennen (normalerweise mache ich sowas nie). Dieses hat mir dann leider auch so gar nicht gefallen.
Am besten gefällt mir noch das zartviolette Cover.
Sollte ich dieses Buch irgendwann mal komplett lesen, wird es wohl auch eine richtige Rezension dazu geben, aber ich glaube nicht, dass ich mich in der nächsten Zeit um Schwelender Sturm bemühen werde. Schade...
Meine nächste Rezension, und so viel kann ich schon versprechen, wird auf jeden Fall sehr viel positiver ausfallen. Bis dann,
Krypta

Kommentare:

  1. Hallo!
    Ich kenne bis jetzt nur den 1. Teil der Reihe. Aber mir gefällt deine neue Kategorie, besinders die Beschreibung hat mich zum Lachen gebracht. Den zweiten lese ich aber trotzdem, mal sehen ob ich es dann auch unter "Bücher die so furchtbar ätzend sind..." einordnen werde oder nicht.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Huch, da bist du aber die erste Person, die ich kenne , die Legend 2 nicht so gut fand.. Meine Freundin ist total begeistert davon.. :) Auch ich werde bald Band 2 lesen, bin schon ganz gespannt.. :)
    Übrigens gefällt mir die Kategorie sehr gut! :) Das ist schon fast wie in den Nachrichten ^^ "Buchaufreger der Woche: Mädchen ärgert sich zu Tode" :DD Trotzdem super Idee, hab ich so noch nie gesehen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ah ich bin doof da ist die Erklärung ja schon ... Wie gesagt, ich fand Band 1 schon nicht so dolle ;) Nach einer Zeit kennt man einfach das ungefähre Muster einer Dystopie und lässt sich nur noch schwer überraschen ...

    AntwortenLöschen
  4. Oh oh O.O Ich fand den ersten Teil gar nicht mal so schlecht, war eher begeistert *böse zu Sandrachen nach oben guck* ^^
    Aber, oh Gott, ich hab schon paarmal gehört, dass manche den 2. Teil nicht so super fanden....noin. noin.noin. noin. Bitte, vielleicht gefällt er mir ja! Oder ich versteh wenig genug, dass ich die schlechten Punkte am Buch gar nicht bemerke! (Werd nämlich die englische Ausgabe kaufen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hi,
    ich wollte dir das Buch auf gar keinen Fall schlechtmachen. Wenn du den ersten Teil mochtest, solltest du es mit dem zweiten auf jeden fall versuchen. Ich mochte teil zwei einfach nicht, will aber durch meinen "Buchaufreger" niemanden vom Lesen abhalten.

    LG, Krypta

    AntwortenLöschen

Hi!
Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche, so schnell wie möglich zu antworten.